Gärtner (m/w/d) gesucht!

Gärtner (m/w/d) für den ökologischen Gemüsebau gesucht  Die SoLawi Vauß-Hof eG ist eine gemeinnützige Genossenschaft in Scharmede vor den Toren Paderborns. Seit unserer Gründung 2016 sind wir kräftig gewachsen und versorgen wöchentlich und ganzjährig unsere Mitglieder mit 130 Gemüse-Ernteanteilen.  Wir suchen eine Fachkraft für die Leitung des Betriebes, die unser

Mehr lesen

Ernteanteile zu vergeben!

Wir freuen uns auf die kommende Saison 2024 – mit neuen Gesichtern im Gärtner*innen-Team, einer neuen Anbauplanung und mit der Erweiterung unseres Maschinenparks! Für die kommende Ernte haben wir noch ein paar Ernteanteile zu vergeben. Der durchschnittliche Preis für unsere Ernte liegt im Jahr 2024 bei 90€ monatlich – dafür

Mehr lesen

Haus Nr. 5 steht – dank der Postcode Lotterie!

Dank der Förderung durch die Postcode Lotterie, die die Anschaffung und den Aufbau des Gewächshauses großzügig gefördert hat, können wir unser Portfolio nun um die professionelle Jungpflanzenaufzucht erweitern. Somit sind wir flexibler mit dem Zeitpunkt der Aussaat – und damit auch der Ernte. Vor allem alte und regionale Sorten, deren

Mehr lesen

Dringend Gärtner/in gesucht

Die Solidarische Landwirtschaft – SoLawi Vauß-Hof eG sucht ab sofort eine/n Gärtner/in, möglichst mit Erfahrung im ökologischen Gemüsebau! Weitere Informationen unter www.solawi-vausshof.de, info@solawi-vausshof.de,  Telefon: 0157-88321281 (Andreas Watzek, Vorstand)  

Mehr lesen

Juhu! Susty-Preis gewonnen!

Wir haben den „Susty“ der Wirtschaftsförderung Paderborn gewonnen! Neben vielen anderen tollen Ideen, die eingereicht wurden, konnten wir die Jury mit unseren Überlegungen zu einem klimaneutralen Lieferdienst überzeugen. Die Wirtschaftsförderung unterstützt uns mit einem tollen Business Coaching!

Mehr lesen

Anbauliste für 2017

Geschrieben von Goar Engeländer Am 16. Dezember 2016 traf sich die AG Anbau. Da wurde unter anderem geplant, welche Gemüsekulturen 2017 angebaut werden sollen. Alle Flächen – außer der vor den Folientunneln – sollen in Dammkultur bewirtschaftet werden, wie wir es von den Kartoffeln her kennen. Das benötigt zwar mehr Platz, aber so

Mehr lesen

Krummes Gemüse!

Geschrieben von Alena Diedrich Wer so viel Zeit auf dem Acker zubringt, wie ein Mitglied der Solidarischen Landwirtschaft, der hat schon Bekanntschaft mit ihnen geschlossen: den Individualisten unter den Früchten. Knollige Möhren, Kringel-Gurken oder Herzchen-Kartoffeln, die „Auswüchse“ des Ackerbaus sind vielfältiger als die EU-Norm uns träumen lässt. Die eigenwillige Form und

Mehr lesen

Kartoffelernte 2016

Geschrieben von Alena Diedrich Nach der erfolgreichen Bieterrunde für das kommende Anbaujahr bleibt nun wieder mehr Zeit für den Acker und – pünktlich zum Kartoffelrütteln, das dieses Wochende stattfinden wird – auch für einen Rückblick auf die Kartoffelernte. Dieses Jahr ging die Ernte auf dem Kartoffelacker gut von der Hand. Der Boden war trocken und locker und

Mehr lesen

Anbaujahr 2017 ist finanziert!

Geschrieben von Swantje Büsing Am Sonntag, den 30. Oktober fand die Bieterrunde der SoLawi Vauß-Hof eG statt. Schon nach der zweiten Runde waren die Gebote hoch genug, um das Anbaujahr 2017 zu finanzieren. Insgesamt wurden 77 Ernteanteile gezeichnet, es sind also noch 3 Anteile für weitere Interessenten verfügbar. Nach der Bieterrunde

Mehr lesen

Kartoffeln gegen bittere Endivien

Geschrieben von Anja Pötting Hallo allerseits, heute kommt ein kleiner Geheimtipp, oder wusstet ihr, dass gegen den bitteren Geschmack der Endivie eine Kartoffel im Dressing hilft? Ich bis letzte Woche nicht. Dank an Basti, für die hervorragende und mega-leckere Idee! Zutaten für’s Dressing Die Kartoffeln schälen und mega-weich kochen, dann etwas

Mehr lesen